Dienstag, 25. Januar 2011

Wochenrückblick 3. Januarwoche 2011



Winter im Erzgebirge (hier: Nähe Drebach)


meist zitiert

meist geschaut

meist gelesen

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Weißer Winter - Schneeverhangen liegt die Welt in stillem Traum; in demantnem Glanze prangen Wald und Wiese, Busch und Baum, und im Silberschein das Feld: O, wie herrlich ist die Welt!

Heinrich Seidel

Anonym hat gesagt…

Winter im Erzgebirge - laut DWD wird es wieder milder und auch sehr stürmisch... und das gerade zur Lichtmess am 02. Februar.

Denn für viele Erzgebirger endet erst am Mittwoch offiziel die Weihnachszeit: Zur traditionellen Lichtmess am 2. Februar werden in Stollberg - übrigens mein Geburtsort - und Zwönitz die festlichen Adventsbeleuchtungen gelöscht und die Pyramiden auf den Marktplätzen angehalten und nochmals erklingen weihnachtliche Weisen.

Ein Knüller dazu in mehreren Restaurants sind die Riesenbratwürste mit Hirsebrei, ein traditionelles Gericht der Region.

Blog Feedback