Dienstag, 3. Juli 2007

Mercedes dreht die Soundregler runter: Letzte CD online

Im Sommer 2004 startete Mercedes Benz ein Projekt, dass sich zum Geheimtipp unter den Anhängern alternativer Musik entwickelte: Mehr oder minder regelmäßig gab es gratis CDs zum Download - von Soul, Latin, Pop, Rhythm&Blues über Nu Jazz bis Hip Hop wurden 17 CD-Editionen incl. Cover online gestellt.

Insgesamt waren 251 Künstler aus 30 Ländern an Mercedes Benz Mixed Tape - so nennt sich das Projekt - beteiligt. 2,4 Millionen Nutzer weltweit haben rund 17 Millionen Songs herunter geladen - die Verbreitung per "zweiter Hand" kann nur geschätzt werden.

Heute nun wurde die 18. und letzte Compilation online gestellt, ein Best of der bisherigen Ausgaben. Herunter geladen werden können CD bzw. optional einzelnen Titel unter www.mercedes-benz.com/mixedtape.

Wer die bisherigen Ausgaben verpasst hat, wird bei www.71grad.de fündig - dort stehen alle Compilations säuberlich aufgelistet zum Download bereit.

Doch ein genereller Rückzug seitens Mercedes ist dies nicht, wie Olaf Göttgens, Vice President Brand Communications Mercedes Benz Passenger Cars, weiß: Ab Herbst soll eine neue, weiterentwickelte Plattform präsentiert werden.




simyo - Deutschlands erster Mobilfunk-Discounter



Keine Kommentare:

Blog Feedback